Days in Mumbai…

Endlich gibt’s neues Video-Futter 🙂 Hier seht ihr, was wir in den ersten Tagen unseres Indien-Abenteuers so alles in Mumbai (ehemals Bombay) erlebt haben. Viel Spass!

Alles Liebe,
Markus & Anja

[vimeo http://www.vimeo.com/46293460 w=500&h=375]

10 comments
  1. Holger said:

    Hey, ihr Zwei, ist ja super dargestellt und fĂŒr uns schon auf dem ersten Blick ein bissel bizzar und interessant laut.
    Toll, so haben wir auch ein bissel mit an eurer Reise.

    Liebe GrĂŒsse von Holger und Cella

  2. Tobser said:

    Sehr cooles Video 😀 Fetzt!
    Ich hoffe du hast nicht das rote Oberteil genommen? Die Symbole könnte hier missverstanden werden 😉

  3. kevinfleischer said:

    Tolle Idee mit eurer Reportage, wie im Fernsehn – nur VertrauenswĂŒrdiger.
    Aktuell spiele ich mit dem Gedanken im Dezember nen Ausflug in die weite Welt zu machen… Da kann man sich bei euch schon mal ein Auge holen.
    @Markus: Das mit dem Straßen Snack fand ich besonders interessant. Gern mehr kulinarische Köstlichkeiten. 😉
    @Anja: Das rote Shirt war mir erst nicht wirklich aufgefallen. Aber in Indien rennt man ja immer wieder in Hakenkreuze. Gewöhnt man sich da irgendwann dran, oder kommt da sofort der Deutsche „Achtung-Böse“-Reflex?

  4. Felix said:

    hej cool.. ein neues video. macht wirklich spaß es anzuscheuen 🙂 „.. alles in allem ne ganz feine sache“ (Quelle: Markus Franke, „Mumbay“), Anja nimm das blaue!

  5. anjaundmarkus said:

    Schön, dass es euch gefĂ€llt. Wir versuchen mal mit den Videos dranzubleiben und je nach Möglichkeit unsere „Berichterstattung“ so fortzusetzen. 🙂 Momentan haben wir hier relativ regelmĂ€ĂŸig Zugang zum Internet.

    Alles Liebe,
    Anja & Markus

  6. die Jean said:

    Hello,
    hab mir grad euer Video angeschaut. Super cool gemacht. Schön, dass ihr uns dran teilhaben lasst an eueren Erlebnissen! Mir gefĂ€llt vorallem die SteinrĂŒckaktion! Hab bei den gezeigten Szenen richtig GĂ€nsehaut bekommen 😉 Die Musik passt Klasse und die Karten sind ne spitzen IDee. Finds toll dass ihr euch in die Kamera stellt!!
    Sorry dass wir uns nicht eher gemeldet haben! Robert macht Meter mit seinen Kunden und ich versuch jetzt kurz vor dem Urlaub auch alles soweit zu managen =)
    Wir sind ĂŒbrigens seit Montag gegrĂŒndet und haben gestern ein GeschĂ€ftskonto eröffnet *jipie*
    Am Samstag raddeln wir dann von Leipzig nach Berlin, ĂŒber Rostock nach Kopenhaven. Ich freu mich schon riesig, obwohl ich bissl Bedenken wegen meinen Knien hab. Hab aber diesmal vorgesorgt und paar pflanzliche Mittelchen eingenommen zum Knorpelaufbau….
    Letztes We saßen wir zusammen mit Antje und Sascha an der Elbe zum Silbermondkonzert. Das hab ich so auch noch nicht gehabt. Die Kulisse ist dort der Hammer.
    Übrigens war ich letzte Woche mit Heiko und Kletterkumpel in der SĂ€chsischen. Hab sogar nen Vorstieg gemacht, war ziemlich kribbelig, aber auf dem Gipfel ein ĂŒberwĂ€ltigendes GefĂŒhl. Heiko wollte eigentlich mit dir Markus und Robert auf einen Felsen an der Rathener FelsenbĂŒhne, dort Bierchen trinken und dann in der DĂ€mmerung abseilen. Er war bissl traurig, dass das nicht geklappt hat. MĂŒsst ihr wohl dann noch nachholen 😉
    Dann habt mal noch viel Spaß in der weiten Welt! Wir denken ganz oft an euch! Bleibt fit und immer wachsam!
    Wir drĂŒcken euch ganz fest!
    De Tschain (aus Leipzsch) und dor Robort (aus DrÀsdn)

    • anjaundmarkus said:

      Hmmm…mal schauen wie’s im Dezember aussieht. Können nicht so wirklich garantieren, dass wir da noch in Indien sind. Gehts nicht eher? 😉 Vielleicht sind wir da aber auch noch in der Gegend um Darjeeling.

      Was die kulinarischen BeitrĂ€ge anbelangt geb ich mir MĂŒhe dir weiterhin ordentlich Appetit zu machen. 🙂 Es gibt auch demnĂ€chst mal ne Galerie mit Fotos von indischem Essen.

      So viele Hakenkreuze sind uns ehrlich gesagt noch nicht untergekommen. Außerdem beachte man, dass das abgebildete Zeichen zwar rechtsgewinkelt ist aber nicht auf der Spitze steht – so wie dieses Zeichen bei den Nationalsozialisten verwendet wurde. (siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Swastika)

      • anjaundmarkus said:

        Hehe. Nee es ist das letzte Oberteil dann geworden. Man achte auf den Sound im Video. 😉
        Lg nach Leipzig

  7. Kumuda said:

    Greetings from Ostsee and LĂŒbeck from Kevin and Kumuda !
    Kevin is very interested in the Interview with the Taxi Driver…

    We had a nice Weekend – spent the better half of the Day in Hamburg and now at Ostsee.
    The northern Part of Germany is Beautiful too .

    Cheers,
    Kevin and Kumuda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.