Umzug // Danke!!!

Nach zwei fleißigen Umzugstagen melden wir uns wieder zu Wort. All unsere Sachen sind jetzt bei meiner lieben (Groß?)-Cousine sicher in einer Scheune eingelagert. Nun verbringen wir die letzten Tage im Raum Dresden/Chemnitz/Zwickau.

Ein Transporter voller Umzugskisten…

…unser ganzes Hab und Gut auf knapp sechs Kubikmetern verstaut.

Einen besseren Platz für unser Hab und Gut als in der Scheune kann man sich eigentlich gar nicht vorstellen darum an dieser Stelle nochmal ein RIESENGROSSES „Dankeschön“, dass dies so unproblematisch möglich war. Und auch Dank an die Umzugshelfer…

Wo wir jetzt schon beim Bedanken sind. Wir möchten uns auch nochmal ganz lieb für die schöne Feier am letzten Samstag bedanken. Danke

  • dass so viele es ermöglicht haben dabei zu sein und keine Kosten & Mühen gescheut haben nach Dresden zu kommen.
  • für die vielen kulinarischen Mitbringsel. Damit hatten wir ehrlich gesagt überhaupt nicht gerechnet.
  • dass ihr euch an unserem Flohmarkt so rege beeiligt habt, um den Haufen im oberen Bild ein wenig kleiner erscheinen zu lassen. 😉
  • für die superkreative Reise-Themen-Torte. 😉
  • für jedwede zusätzliche Geschenke in Geld- oder auch materieller Form
  • für die vielen fleißigen Hände die des Nachts beim Abbauen unseres Gelages geholfen haben
  • für all die lieben Wünsche und Gedanken die uns bei unserer Abreise begleiten werden

Hier gibt’s für alle Gäste noch ein paar Bilder von der Feier.

Bis bald,

Markus & Anja

3 comments
  1. Michael said:

    Interessant. Ich finde euer Vorhaben echt spannend. Ich hätte so etwas auch machen sollen, bin aber mit 53 fast schon zu alt. Trotzdem wünsche ich euch alles Gute für Euer Unternehmen.
    Gruß Michael

    • Hallo Michael,

      vielen Dank für deine gute Wünsche. Mit 53 zu alt dafür sein kann ich nicht ganz nachvollziehen. Die Auslandskrankenversicherung dürfte da allerdings bisschen teurer werden. Im Wesentlichen kommt es denk ich auf die Lebensumstände an in denen man sich befindet (Haus, Hof, Kinder, Job, etc.) Die entscheiden glaub ich maßgeblich darüber ob und wie man sowas noch machen kann.
      Mich würde aber mal interessieren wie du denn auf unseren Blog gestoßen bist.

      Viele Grüße,
      Markus

      • Michael said:

        Über das Hilfeforum wordpress.com

        Gruß Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.