Go Go Goa

Goa – das klingt nach Althippies, psychedelischen Partynächten, Touristenstrände… Für uns war Goa portugiesischer Kolonialstil, Touren mit dem Moped, Sonnenuntegänge am Strand, saftige grüne Landschaften, ruhige Backwater, riesige Kathedralen, freundliche Menschen, leckeres goanisches Essen, Gewürzplantagen und ja, auch Althippies.

Mit dem Nachtbus fuhren wir knapp 10 Stunden von Bangalore nach Goa. Es war noch mitten in den Festivitäten zu Ganeshas Geburtstag, erst kurz nach dem Monsun und Nebensaison. Also recht ruhiger Verkehr und wenig Touristen. Wir schnappten uns ein Moped und erkundeten 4 Tage lang die Gegend um die Hauptstadt Panjim. Hier ein paar Fotos:

Liebe Grüße und bis bald,
eure Anja & Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.